Intranet

TYPO3 bietet als Intranet-Lösung den Vorteil, dass Sie durch den Open Source Ansatz des Systems nicht von einem Anbieter abhängig sind und das System jederzeit Ihrem Bedarf anpassen können.

Es lassen sich z.B. auch Workflow-Prozesse vor dem Hintergrund kundenspezifischer Bedürfnisse abbilden. So haben wir z.B. das Organisationshandbuch einer Bank auf der Basis von TYPO3 im Rahmen einer Intranetlösung den Mitarbeitern workfloworientiert zur Verfügung gestellt.

Aber auch für Standard-Lösungen eignet sich TYPO3 als Intranet-Plattform, wie z.B.:

  • Rundschreiben (z.B. Mitteilungen der Geschäftsleitung),
  • News (z.B. interne und allgemeine),
  • Organisationshandbuch (z.B. mit Vorschlagswesen),
  • Speiseplan,
  • Mitarbeiter Telefonbuch,
  • Archive (z.B. Dokumenten Management), 
  • Formularwesen
  • Dokumentendownload,
  • Reservierungen (Räume, Ressourcen etc.),
  • Umfragen und Abstimmungen,
  • innerbetriebliches Vorschlagswesen,
  • Wissensmanagement und Expertensysteme,
  • Bildergalerien, Schwarzes Brett,
  • Single Sign On,
  • Suchfunktionalität, Sitemap,
  • optimierte Druckausgabe (z.B. als PDF, Cross-Media-Publishing),
  • und vieles mehr.

Extranet

TYPO3 bietet ebenfalls eine gute Möglichkeit, externen Geschäftspartnern (z.B. Zulieferern, Partnern oder bestimmten Kunden) einen autorisierten Zugriff zu gewähren und somit ein Extranet zu realisieren.

Dadurch ist es möglich die Servicequalität zu erhöhen, die Kundenbindung zu festigen, die Unterstützung Ihrer Partner zu verbessern und dadurch letztendlich die Kosten zu reduzieren, bzw. die Erträge zu steigern.

Programmierung Intranetanwendungen

Gerne entwickeln wir auch individelle Intranetlösungen, die sich an Ihren Unternehmens-Prozessen orientieren und diese dann online abbilden, s. Prozessmanagement