Installation und Konfiguration

TYPO3 ist lizenzkostenfrei und kann von uns gerne auf eine bestehende Server-Infrastruktur installiert werden. TYPO3 läuft grundsätzlich auf allen Webservern, jedoch empfehlen wir Microsoft IIS unter Windows oder Apache unter Linux. Als Datenbank eignet sich am besten MySQL, außerdem muss PHP ab Version 4+ installiert sein. Sinnvolle Zusatztools sind: GD Lib ab Version 1.62 mit Freetype, ImageMagick ab 4.2.9 mit optionalem LZW Support und ImageMagick ab 5.2.3..

Bei Shared-Hosting-Angeboten kann es allerdings unter Umständen zu Problemen kommen, dass richtet sich dann nach der konkreten Serverlast und den Aufgaben, die das System übernehmen soll. 

Gerne übernehmen wir das Hosting für Sie und sind in der Lage Ihnen ein Angebot zu unterbreiten, das speziell auf Ihren Bedarf zugeschnitten ist. Dadurch erhalten Sie kompletten Service aus einer Hand.

Bitte erfragen Sie unsere aktuellen TYPO3-Hosting-Preise.

Sicherheitsaspekte

Firewall - Unabhängig von TYPO3 sollte Ihr Webserver grundsätzlich durch eine Firewall geschützt sein. Darüber hinaus besitzt aber auch TYPO3 eine ganze Reihe interner Sicherheitsfunktionen. So wird in der Benutzerverwaltung jedem Backend-Benutzer ein eigenes Passwort zugewiesen und detaillierte Rechte vergeben. Für den Frontend-Bereich ist ebenfalls eine Benutzer-Verwaltung möglich. Jeder kann also nur das sehen und bearbeiten, was der Administrator zulässt.

IP-Filtering - Ein wichtiger Beitrag zur Absicherung der Webpräsenz ist das in TYPO3 integrierte IP-Filtering. Durch die Festlegung einer oder mehrerer IP-Adressen lässt sich sicherstellen, dass der Zugriff auf das Backend des Redaktionssystems nur von bestimmten Rechnern, z.B. des Intranets aus möglich ist. Dies ist ein besonders effektiver Schutz vor unautorisierten Manipulationen der veröffentlichen Daten.

Log-Dateien - TYPO3 protokolliert detailliert erfolgte Logins oder fehlgeschlagene Versuche. Außerdem werden alle Eintragungen, Änderungen und Updates erfasst. Mit differenzierten Filtern lassen sich diese Informationen strukturiert z.B. nach Zeit, Benutzer oder Aktion sortiert auswerten.

TYPO3 Sicherheit - TYPO3 verfügt darüber hinaus auch über eigene im Kernsystem enthaltene Sicherheits-Maßnahmen, wie z.B. Getrenntes Install-Tool, Login-Verfolgung ("Login History"), Zugriffsbeschränkung auf bestimmte IP-Adressen ("lock to IP"), Zugriffsbeschränkung auf bestimmte Domains ("lock to domain"), Rückgängigmachen von Eingaben ("Undo"), E-Mail-Benachrichtigungen ("E-Mail alerts"), SSL-Authentifizierung ("Secure socket layer"), u.v.m..